Prothetik

img_protetyka

Prothetik

Wenn wegen der Gewebeschäden des Zahns durch Karies oder Trauma ist es unmöglich, den Wiederaufbau mit dem Aufhellblitz zu machen , werden diese Ergänzungen im zahntechnischen Labor hergestellt, beispielsweise Onlays und Inlays, und mehr fortgeschrittenen Läsionen und Krone nach Wurzelkanalbehandlung verwendet. Die fehlenden Zähnen können mit Brücken durch eine zementierte Krone oder in den sehr günstigen Situationen ohne Zähneknirschen Brücken Haft unterstützt eingesetzt werden. Die fortschrittlichen Technologie, wie zum Beispiel. Cercon ermöglichen Komplement fast identisch zu Ihren natürlichen Zähnen Erganzungen zu erreichen . Im Falle von Mängeln größerer Anzahl von Zähnen werden die mobilen Erganzungen ,klassischen Kunststoffprothesen, den Zahnersatz und ästhetischer Zahnersatz und Zahnprothesen Acetal einrastet, verwendet.

 
  • Kronen - Vollkeramik - Zirkonium - Porzellan auf Metall - Metall - Verbund
  • Brücken
  • Kunststoffprothesen, Acetal, Skelett
  • Zahnersatz auf Fänge
  • Brücken ahdezyjne/ohne Schleifen
  • Veneers
  • Cartridges korzeniowo Krone
  • Inlay/onlay
  • Endokorone